Menü
Podiumsdiskussion zur IGS
Klein Mittel Groß

Duderstadt Podiumsdiskussion zur IGS

Die Gruppe Linke / Piraten / Partei / Schwedhelm im Göttinger Kreistag veranstaltet am Dienstag, 28. März, eine Podiumsdiskussion unter dem Titel "Duderstadt braucht eine IGS". „Das Bildungsangebot der IGS St. Ursula ist im östlichen Landkreis einmalig.

Duderstadt. Mit unserer öffentlichen Veranstaltung möchten wir die Menschen in Duderstadt über die eindeutigen Vorteile informieren und die Elternschaft im Kampf um den Erhalt der Schule ihrer Kinder unterstützen.“, so der Gruppenvorsitzende Eckhard Fascher (Die Linke). An der Diskussion sollen Rolf Ralle, ehemaliger stellvertretender Schulleiter der IGS Geismar, Ulrich von Almsick,stellvertretender Schulelternratsvorsitzender der IGS Duderstadt und Fascher teilnehmen. Die Veranstaltung wird moderiert von Hans Georg Schwedhelm, Kreistagsabgeordneter aus Duderstadt. Beginn ist um 19 Uhr im Jugendgästehaus Duderstadt, Adenauerring 23.

E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: Krankenhaus ist auf gutem Weg
Nächster Artikel: Elterninitiative sucht das Gespräch

Kommentare im Forum