Menü
Rockpiraten entern Festzelt
Klein Mittel Groß

Fest in Nesselröden Rockpiraten entern Festzelt

Neun Tage lang steht Nesselröden ab Sonnabend, 13. Mai, im Zeichen des Festes 425 Jahre Schützenbruderschaft. Die "Pfunds-Kerle" aus Tirol sollen am Eröffnungsabend ab 20.30 Uhr für Stimmung im Festzelt sorgen, ein weiterer Höhepunkt ist am Freitag, 19. Mai, ab 21 Uhr die Disco im Festzelt mit der Party-Gruppe "Rockpirat".

Präsentieren bekannte Hits aus vielen Jahrzehnten: die Mitglieder der Coverband "Rockpirat".

Quelle: R

Nesselröden. Die Cover-Band spiele Hits aus den 80-er Jahren, den 90-er Jahren und aus der Gegenwart, so die Organisatoren. Bundesweit bekannt wurden die Musiker unter anderem durch Auftritte mit The Sweet, Slade, Boney M. und Mickie Krause. Rockpirat ist offizielle Begleitband vieler Stars der Neuen Deutschen Welle. Ein weiterer Höhepunkt ist am Sonnabend, 20. Mai, ab 20 Uhr der Rheinische Abend mit "Luschi" Klaus Bömeke, der sich bundesweit als "Feuerwehrmann Kresse" einen Namen machte. Zum Programm des Festes gehört ein Festplatz mit vielen Angeboten, zu denen auch ein Auto-Scooter und Kinderkarussell gehören.

E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: Ortsumgehung in Gerblingerode
Nächster Artikel: Patrick Moritz neuer Hauptgeschäftsführer

Kommentare im Forum