Menü
Polizei stoppt Gefahrguttransport
Klein Mittel Groß

Blei an Behältern Polizei stoppt Gefahrguttransport

Während einer Kontrolle von Gefahrguttransportern auf der Autobahn 7 hat die Autobahnpolizei Göttingen am Dienstagmittag einen Gefahrguttransport kontrolliert, der auf dem Weg nach Bad Lauterberg war. Außen an den Behältern stellten die Beamten eine Bleiverbindung fest.

Rainer Hartmann vom Labor Hartmann nahm Proben während POK Lipinski die Behälter kontrolliert.

Quelle: ve

Göttingen. Bei der weiteren Überprüfung auf dem Hof der Autobahnmeisterei sei zudem festgestellt worden, dass an einigen der Behälter auch das Typzeichen fehlt, weshalb dem Fahrer die Weiterfahrt untersagt wurde. ve

E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: GEB erneut zertifiziert
Nächster Artikel: Anfahren gegen den Krebs

Kommentare im Forum