Menü
Kiosk-Räuber festgenommen
Klein Mittel Groß

Göttingen Kiosk-Räuber festgenommen

Einen 18 Jahre alten Heranwachsenden hält die Polizei für dringend verdächtig, am Dienstagnachmittag einen Kiosk in der Gartenstraße überfallen zu haben. Gegen 15 Uhr soll er das Geschäft betreten und eine Angestellte mit einem Messer bedroht haben.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Mit mehreren Päckchen Tabak flüchtete er. Der mutmaßliche Räuber wurde kurz danach aufgrund von Zeugenhinweisen von einer Funkstreife der Polizei in einem Haus an der Bürgerstraße vorläufig festgenommen. Er leistete keinen Widerstand, teilte die Polizei mit. Nach der Vernehmung wurde er am Mittwoch auf freien Fuß gesetzt. hein

E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: Chippendales in der Stadthalle
Nächster Artikel: 600 statt 454 Wohnungen: Baubeginn 2018 geplant

Kommentare im Forum