Menü
Kraftstoff aus vier VW Up abgezapft
Klein Mittel Groß

Göttingen Kraftstoff aus vier VW Up abgezapft

Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch die Tanks von vier am Straßenrand geparkten VW Up von unten angebohrt und anschließend den Kraftstoff gestohlen. Die Tat ereignete sich nach Angaben der Polizei an der Robert-Bosch-Breite in Göttingen.

Quelle: GT

Göttingen. Bei den betroffenen Fahrzeugen handelt es sich demnach um Erdgasfahrzeuge, die lediglich einen kleinen Reservebenzintank mit einem maximalen Fassungsvermögen von zehn Litern besitzen. "Die Ausbeute der Tat dürfte deshalb entsprechend gering ausgefallen sein", teilt die Polizei mit. Die Höhe des Schadens ist noch unklar. Von den Tätern fehlt jede Spur. Hinweise nimmt die Polizei Göttingen unter Telefon 0551/4912115 entgegen.

E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: Bevölkerungs- und Katastrophenschutz
Nächster Artikel: „Die drei ??? und der grüne Geist“

Kommentare im Forum