Menü
Transporter rammt Fahrradfahrer
Klein Mittel Groß

Unfall Transporter rammt Fahrradfahrer

Bei einem Unfall mit einem Transporter ist am Mittwochnachmittag in der Goßlerstraße ein 29 Jahre alter Radfahrer leicht verletzt worden. Die Polizei sucht jetzt nach dem Kraftfahrer, der nachdem er sich nach dem Befinden des Radfahreres erkundigt hatte, seine Fahrt fortgesetzt hatte.

Göttingen. Nach Schilderung der Polizei war der Radler auf der Goßlerstraße unterwegs. In Höhe der Mensa am Turm musste er hinter einem Transporter anhalten. Als er daran vorbeigehen wollte, setzte dessen Fahrer zurück. Dabei geriet das Rad unter das Fahrzeug und der Göttinger stürzte. Fahrer und Beifahrer stiegen sofort aus, um sich um den jungen Mann zu kümmern. Der verneinte die Frage nach Schmerzen. Man verzichtete auf eine Unfallaufnahme durch die Polizei.

Da der Fahrradfahrer später den Arzt konsultieren musste, wird der etwa 1,75 Meter große und 25 bis 35 Jahre alte Fahrer des Transporters gebeten, sich unter Telefon 0551/4912115 bei der Polizei zu melden.

E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: Klares Votum: Rat stimmt für Sanierung
Nächster Artikel: Erstmals mehr als 500000 Übernachtungen

Kommentare im Forum