Menü
Pokale und Medaillen für die Sieger
Klein Mittel Groß

Osterschießen in Gieboldehausen Pokale und Medaillen für die Sieger

Augenmaß und eine ruhige Hand sind beim Osterschießen der Schützengesellschaft von 1954 Gieboldehausen gefragt gewesen. Mit Kleinkaliber und Luftgewehr konnten treffsichere Teilnehmer Pokale und Medaillen gewinnen.

Die Pokalsieger in der Kategorie der Jugendlichen.

Quelle: r

Gieboldehausen. Bei den Schülern siegte Maik Steblow (184 Ring) vor Eugen Graf (180 Ring) und Matthias Gerbothe (177 Ring). Bei der Jugend setze sich Dario Dierking mit 111 Ring durch.

Jan Gerbothe siegte bei den Junioren mit 43 Ring vor Nico Leibeling (33 Ring) und Johannes Kluge (20 Ring). Die Gerhard-Dögow-Medaille gewann Herbert Bode mit einem 227 Teiler vor Volker Lange und Hans-Georg Vorwald. art

E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: Ein ereignisreiches Jahr
Nächster Artikel: Schutz vor Kriminellen

Kommentare im Forum