Menü
20000 Euro Schaden beim Rangieren
Klein Mittel Groß

Autohof Northeim 20000 Euro Schaden beim Rangieren

Beim Rangieren auf dem Gelände eines Northeimer Autohofs sind am Donnerstagabend zwei Lastwagen kollidiert. Nach Angaben der Polizei entstand an den Fahrzeugen ein Schaden von 20000 Euro.

Quelle: dpa

Northeim. Gegen 20 Uhr prallte ein mit zwei riesigen Rohren beladener Sattelzug aus Polen beim langsamen Zurücksetzen gegen den Auflieger eines niederländischen Sattelzugs. Der parkende Niederländer hatte auf seinem Auflieger einen massiven Auflieger geladen, mit dem Schwertransporte durchgeführt werden. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Frachten beschädigt.

E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: Unfall am frühen Morgen
Nächster Artikel: 72-Jähriger stirbt auf Kreisstraße

Kommentare im Forum