Menü
Fahrbahnerneuerung beginnt am Montag
Klein Mittel Groß

Kreisstraße 414 in Katlenburg Fahrbahnerneuerung beginnt am Montag

Nachdem die Straßenbauarbeiten an der Ortsdurchfahrt Suterode so gut wie abgeschlossen sind, wird ab Montag, 27. März, mit der Erneuerung der Fahrbahn der K 414 in Katlenburg begonnen. Das teilt der Landkreis Northeim mit.

Quelle: Vetter

Northeim. Suterode ist demnach für Anlieger über den Gemeindeverbindungsweg zwischen Suterode und Wachenhausen erreichbar. Die Arbeiten an dem etwa 600 Meter langen Straßenabschnitt in Katlenburg werden voraussichtlich bis Ende Mai dauern. Der Ausbau beginnt am Anschluss zur Bundesstraße 247. Anlieger der Suteroder Straße und der angrenzenden Katelbergsiedlung werden über die Straßen Am Weinberg, Kapellenberg, Buchenweg, Eichengrund und Am Hagen umgeleitet. Das Wohngebiet kann ab Montag über die Straße Am Hagen erreicht werden. Die Baukosten belaufen sich auf rund 200.000 Euro.

E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: Hardegsen feiert traditionellen Stadtmarkt
Nächster Artikel: Kreisstraße 414 freigegeben

Kommentare im Forum