Menü
Neue Mensa eröffnet
Klein Mittel Groß

Kreiensen Neue Mensa eröffnet

Die Schüler der Haupt- und Realschule Kreiensen haben endlich einen gemeinsamen Ort zum Essen. Nach vier Monaten Bauzeit ist die neue Mensa der Schule in Betrieb genommen worden.

Die Schüler der Haupt- und Realschule Kreiensen haben endlich einen gemeinsamen Ort zum Essen. Nach vier Monaten Bauzeit ist die neue Mensa der Schule in Betrieb genommen worden.

Quelle: R

Kreiensen. Für das gemeinsame Mittagessen standen seit Beginn der Ganztagsschule im August 2016 zunächst provisorisch andere Funktionsräume zur Verfügung, teilt das Büro der Landrätin Astrid Klinkert-Kittel (parteilos) mit. Die Landrätin war bei der Eröffnung der Mensa vor Ort und dankte allen Beteiligten für ihre Arbeit. Klinkert-Kittel betonte außerdem, dass der Umbau mit Gesamtkosten von 115000 Euro etwa 20000 Euro günstiger geworden sei als ursprünglich veranschlagt. Für die neuen Räumlichkeiten mussten ein Klassenzimmer und ein Medienraum weichen. mze

E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: 7500 Euro Schaden bei Verkehrsunfall
Nächster Artikel: Polizei kontrolliert auf der A7

Kommentare im Forum