Menü
Zaubershow für den guten Zweck
Klein Mittel Groß

Magier Friedrich Zaubershow für den guten Zweck

Der Magier Nicolai Friedrich kommt für einen Benefiz-Auftritt nach Northeim. Unter dem Motto „Hospiz verzaubert“ will der "Weltmeister der Mental-Magie", so die Veranstalter, am Sonntag, 21. Mai, Geld für den ambulanten Hospizdienst Leine-Solling mit seinen Angeboten für trauernde Kinder, Jugendliche und junge Erwachsenen einspielen.

Quelle: Sebastian Konopik

Northeim. Beginn ist um 17 Uhr in der Stadthalle. Zu sehen sein sollen klassische Kunststücken der alten Meister und neu entwickelte Eigenkreationen, versprechen die Veranstalter. "Gegenstände schweben, verwandeln sich und tauchen an unmöglichen Orten wieder auf", heißt es in der Ankündigung. Karten gibt es im Vorverkauf für 20 bieziehungsweise 25 Euro, Kinder zahlen auf allen Plätzen 10 Euro. Zu bekommen sind die Tickets bei Papierus, Breite Straße 7 in Northeim, beim Ambulanten Hospizdienst Leine-Solling, Teichstraße 18 Northeim, und beim Autohaus Hermann in Northeim und Einbeck.

E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: Feuerwehr rückt nach Elvese aus
Nächster Artikel: Traditionshotel Sachsenroß investiert 2,2 Millionen Euro

Kommentare im Forum