Menü
Mit 1,72 Promille auf dem Grünstreifen
Klein Mittel Groß

Bad Sachsa Mit 1,72 Promille auf dem Grünstreifen

Einen auf einem Grünstreifen in Bad Sachsa rangierenden Autofahrer haben Zeugen in der Nacht zu Sonntag auf der langen Straße registriert und die Polizei informiert. Die Beamten stellten fest, dass der Mann getrunken hatte.

Quelle: dpa

Bad Sachsa. Kurz nach Mitternacht wurde der Polizei Bad Lauterberg gemeldet, dass der Fahrer eines Autos sich möglicherweise festgefahren habe. Bei der anschließenden Überprüfung des 62-Jährigen aus Bad Sachsa machten die Beamten einen Atemalkoholtest: 1,72 Promille lautete das Ergebnis. Daraufhin wurde dem Autofahrer eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt und ein Verfahren wegen der Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet. ne

E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: Mähdrescher und Traktor zerpflückt
Nächster Artikel: Jugendliche treten auf 46-Jährigen ein

Kommentare im Forum