Menü
Feuer in Hauswirtschaftsraum
Klein Mittel Groß

100000 Euro Schaden Feuer in Hauswirtschaftsraum

Auf rund 100 000 Euro schätzt die Polizei den Brandschaden an einem Einfamilienhaus in Kefferhausen. Nach Angaben der Polizei brach das Feuer am Sonntagmittag aus unbekannter Ursache im Hauswirtschaftsraum des Hauses, An der Unstrut, aus.

Kefferhausen. Die Bewohner seien nicht zu Hause gewesen, ein Nachbar habe den Rauch bemerkt und gegen 13.30 Uhr die Rettungsleitstelle alarmiert. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Dingelstädt, Kefferhausen und Kreuzebra. Der Hauswirtschaftsraum brannte vollständig aus, durch starke Verrußung ist das Haus derzeit nicht bewohnbar. Zur Ermittelung der Brandursache wurden am Montag Experten hinzugezogen.

E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: Volkswagen auf Hügel geschleppt
Nächster Artikel: Täter beim Verladen auf Tieflader gestört

Kommentare im Forum