Menü
SPD nominiert Hausmann
Klein Mittel Groß

Landtagswahl SPD nominiert Hausmann

Die Mitglieder der SPD im Altkreis Osterode haben Karl Heinz Hausmann erneut als Landtagskandidaten aufgestellt. Bei nur einer Gegenstimme erreichte Hausmann am Sonnabend in den Räumen der Berufsbildenden Schulen II ein deutliches Ergebnis.

Karl Heinz Hausmann

Quelle: khb

Der 65-Jährige ist seit 1985 Mitglied der SPD und bekleidet seit Jahrzehnten Ämter in der Kommunal- und Landespolitik. Seit 2008 gehört er dem Niedersächsischen Landtag an. Hausmann zeigte sich am Sonnabend zuversichtlich, dass die SPD die Landesregierung auch nach der Landtagswahl im Januar 2018 weiter stellen wird. In den vergangenen Jahren habe sich die Landesregierung als sehr stabil gezeigt, obwohl sie nur eine Stimme Mehrheit im Landtag habe. „Viele Wahlversprechen aus dem Wahlkampf 2013 haben wir inzwischen umgesetzt. Wir haben viel versprochen, aber auch gehalten“, sagte er. khb

E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: Radfahrer bei Unfall verletzt
Nächster Artikel: Verbindungskommmando Osterode aufgelöst

Kommentare im Forum