Menü
Verlängerte Krippenzeiten bleiben
Klein Mittel Groß

Kindertagesstätte Seeburg Verlängerte Krippenzeiten bleiben

Die Mitglieder des Rates der Gemeinde Seeburg haben weiterhin längere Öffnungszeiten der Krippengruppe in der Kindertagesstätte Seeburg bis 16 Uhr beschlossen. „Solange wir noch zuständig sind“, schränkt Bürgermeister Martin Bereszynski (CDU) den Beschluss ein.

Quelle: dpa

Seeburg. Eigentlich sei der Landkreis für die Kinderbetreuung zuständig und nicht die Gemeinde, erklärt der Bürgermeister die Einschränkung. Durch eine Vereinbarung mit dem Landkreis habe die Gemeinde die Verpflichtung übernommen, 50 Prozent der Mehrkosten für die längere Betreuungszeit in der Krippe zu übernehmen. Die verbleibenden 50 Prozent würden von der Kirche und den Eltern finanziert.

E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: Keine Parkgebührenpflicht am See
Nächster Artikel: Wasserschäden durch kaputte Rohre

Kommentare im Forum