Menü
BG 74 wird Letzter
Klein Mittel Groß

Seniorenbasketball BG 74 wird Letzter

Das Trikot sitzt um den Bauch herum mittlerweile etwas besser als der Dreier. Am Ball haben die Teilnehmer des Ü65-Bundesturniers im Basketball dennoch wenig verlernt. Allen voran die Akteure von Cupgewinner SV Möhringen aus Stuttgart überzeugten, Ausrichter BG 74 wurde Letzter.

Quelle: Pförtner

Göttingen. „Es sind keine Würfe gefallen, wir haben 50 Prozent unter Normalform agiert“, bemängelte der Göttinger Mannschaftsführer Manfred Ude. Immerhin zu einem ungefährdeten 30:20-Sieg gegen die SG Freiburg/Karlsruhe führte Trainerlegende Terry Schofield seine Auswahl, die zu Beginn eine 17:24-Pleite gegen den Zweiten VfB Gießen kassiert hatte. Anschließend verlor die BG unglücklich in letzter Sekunde mit 17:18 gegen die SG Heidelberg/Halle sowie 13:33 gegen Möhringen und 12:22 gegen den Oldenburger TB. „Alle Teilnehmer hatten zwei schöne gemeinsame Abende, das Turnier war super organisiert“, lobte Ude.

Deutsche Basketball-Meisterschaft Ü65, 13.05.2017, Sporthalle am Felix-Klein-Gymnasium, Göttingen: BG 74 Göttingen - Gießen. Foto: Swen Pförtner

Zur Bildergalerie
E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: Antje Weida beweist Ausdauer
Nächster Artikel: Los geht's erst nach dem Vet-Check

Kommentare im Forum